VERKAUF VON IMMOBILIEN

Den Entschluss eine Immobilie zu verkaufen trifft man meist nur wenige Male im Leben, daher sollte man sie in professionelle Hände geben.

 

Die Herausforderung einen solventen und seriösen Käufer zu einem für beide Seiten vorteilhaften, vernünftigen und akzeptablen Preis zu finden wird für den Verkäufer oft zu einer unliebsamen Geduldsprobe.

Dazu kommen Besichtigungstourismus, vollständig unangemessene Preisverhandlungen, unsachliche Diskussionen, die Nichteinhaltung vereinbarter Termine oder zugesagter Kaufabsichten und/oder Notartermine. Als Verkäufer werden Sie diese oder ähnliche Erfahrungen wahrscheinlich kennen gelernt haben oder noch kennen lernen.

Für einen professionellen Immobilienmakler stellt die für Sie eben nicht alltägliche Aufgabe des Immobilienverkaufs das Tagesgeschäft dar.

In den meisten Fällen berechnen wir eine reine Käuferprovision. Für Sie als Immobilien-Verkäufer entstehen somit in der Regel keine Kosten durch unsere Tätigkeit als Immobilienmakler. Um das zu unterstreichen, verzichten wir  vollständig auf einen Auslagen-Ersatz. Wir verdienen nur bei erfolgreichem Verkauf Ihrer Immobilie – auch das ist unser Ansporn, für Sie und die Käufer das Beste zu leisten!

Unseren Makler-Alleinauftrag finden sie hier:  Maklerauftrag